Übersicht

Encounter Mara liegt in der begehrten Naboisho Conservancy und bietet eine der besten Gegenden in Ostafrika, um Wildtiere zu beobachten. Das mit Awards ausgezeichnete Camp liegt inmitten eines dichten Waldes mit einem tollen Blick über die Savanne, die im Grossteil der Conservancy zu finden ist.

So wie auch im nahe gelegenen Naboisho Camp sind die Wildtierbeobachtungen hier ganzjährig ausgezeichnet. Das breite Angebot an Aktivitäten sowie der besondere Komfort des Camps – welches nach den besten ökologischen Standards erbaut ist – gleicht fast keinem anderen Ort für so ein besonderes Erlebnis in der Naboisho Conservancy.

Encounter Mara Camp ist ein authentisches Safari Camp, was sich von den Farben und der Bauweise perfekt der Umgebung und Natur anpasst. Mit der Lage innerhalb eines kleinen Waldes kommt es schon mal gerne vor, dass man eine Giraffe oder Zebras durch das Camp gehen sieht.

Die 10 Zelte sind sehr geräumig und haben einen Panorama Blick auf die weiten Steppen – besonders gut zu geniessen aus der Hängematte auf der Terasse vor dem Zelt.

Der Haupbereich des Camps ist einfach jedoch zeitgenoessisch eingerichtet. Von der Lounge aus blickt man auf ein Wasserloch mit natürlichem Salzvorkommen, was viele Tiere wie Grosskatzen, Elefanten sowie Steppenwild anlockt und man oft direkt vom Camp viele Tiere sehen kann während man gemuetlich ein kaltes Getränk geniesst.

Austattung & Information

10 Zelte

Kinder ab 5 Jahren

2 Dreibett-Zimmer möglich

Private und am Zelt anliegende Badezimmer mit Spültoilette

Safaridusche

Wäscheservice

Solar und Generator Strom

Aktivitäten

Tägliche Pirschfahrten

Nacht Pirschfahrten

Wandersafaris

Off-road Fahrten

Kulturbesuche bei Einheimischen der Region 

Für weitere Informationen zum Asilia Encounter Mara Camp klicken Sie hier auf TRIP ADVISOR