Übersicht

Die Chem Chem Lodge befindet sich innerhalb eines geschützten Wildtiergebietes zwischen dem Tarangire-Nationalpark und dem Manyara-See. Das Gebiet firmiert unter dem Namen Chem Chem Wildlife Concession. Die Lodge selbst fügt sich harmonisch in den pittoresken Westen des Wildtierreservates ein. Sie beherbergt acht ruhig gelegene Suiten, deren Architektur Zelten nachempfunden ist. Gemeinsam mit dem luxuriösen Haupthaus vermitteln sie das Gefühl einer klassischen, authentischen Safari-Lodge.

Die Struktur des Haupthauses stellt die Form eines Flamingos dar, der seine Flügel zur Landung ausbreitet. In einem Flügel befindet sich das Gourmet-Restaurant sowie eine außenliegende Feuerstelle. Der zweite Flügel beherbergt eine Bar, eine Lounge, einen Kamin und eine gut bestückte Bibliothek. Die Lodge verfügt zudem über ein Aussichtsdeck, von dem aus sich ein atemberaubender Blick auf den Manyara-See eröffnet. Im äußeren Bereich befindet sich inmitten von Bäumen ein versteckt gelegener Pool, an dem sich Gäste in der Nachmittagshitze abkühlen können. Das Chem Chem Amani Spa steht für eine Neuinterpretation von vollkommener Entspannung. 

Für weitere Informationen zum Chem Chem Tarangire klicken Sie hier auf TRIP ADVISOR