Übersicht

Der ideale Ausgangspunkt für Ihr Safari-Abenteuer ist der Mara Safari Club, der sich nordwestlich des Masai Mara am Fuße der Aitong-Berge befindet. Das Camp befindet sich an einem Arm des Mara. Alle Zelte (mit eigenem Bad) bieten einen perfekten Ausblick auf den Fluss mit seinen zahlreichen Flusspferden. Die Lodge liegt inmitten gepflegter Gärten, umgeben von einheimischen Bäumen.

Der herrlich ausgestattete Mara Safari Club liegt am Mara-Fluss am Fuße der Aitong-Berge, im Naturschutzgebiet Ol-Choror Oiroua, das an das Wildreservat Masai Mara grenzt. Die Mara-Region in Kenia ist mit dem Privatfahrzeug nur schwer zugänglich. Wir empfehlen unseren internationalen Gästen daher, sich mit unseren erfahrenen Buchungsmitarbeitern in Verbindung zu setzen, um den Transfer über Land oder vorzugsweise den Flugtransfer zum Flugplatz Ngerende zu organisieren, der nur 10 Minuten vom Safari Club entfernt liegt.

Alle 51 Luxuszelte verfügen über eine private Aussichtsterrasse, von der häufig Flusspferde und Krokodile beobachtet werden können. Alle Zimmer verfügen über Himmelbetten mit Matratzen mit Kissenauflage und hochwertiger Bettwäsche, ein Bad mit 3 Elementen mit fließendem kaltem und solargeheiztem Wasser, eine Minibar, einen Zimmersafe sowie ein schnurloses Telefon, über das Sie Ihr Dinner auf der Aussichtsterrasse buchen können und Ihnen jeder weitere Wunsch erfüllt wird.

Die Haupt-Lodge beherbergt den einladenden Empfangsbereich mit Geschäft, unsere Bibliothek mit Internetverbindung, einen wunderschön dekorierten Lounge-Bereich sowie unseren herrlichen Speisesaal. Über dem Fluss erhebt sich eine geräumige Terrasse, deren Plätze besonders begehrt sind: Einen Platz zu ergattern lohnt sich, denn hier können Sie häufig tobende Flusspferde oder die Pracht der Sterne nach einem atemberaubenden Tag bewundern.

Safari-Fahrten werden im Land Cruiser mit Allradantrieb unter der Führung unserer Ausflugsspezialisten angeboten.

Der Club, Pool, das Mittagsbuffet im Freien, nächtliche Massai-Tänze, Präsentationen und Gespräche zum Ökosystem des Mara und der Kultur der Massai sorgen für bleibende Eindrücke.

Die kulinarischen Genüsse im Mara Safari Club gleichen selbst einer Safari: Mit ihrer Fülle an Speisen aus frischen kenianischen Produkten stellt unsere Speisekarte auch für verwöhnte Gaumen einen wahren Festschmaus dar. Frühstück und Mittagessen werden häufig in Buffetform serviert, während das Dinner als Menü mit einer Auswahl an Hauptgerichten angeboten wird 

Für weitere Informationen zum Fairmont Mara Safari Club klicken Sie hier auf TRIP ADVISOR