Übersicht

Alex Hunter’s Ol Pejeta Bush Camp liegt direkt am Ewaso Nyiro Fluss im Süden der Laikipia Region.

Mit einem unvergleichbaren Blick auf die Gipfel des Mount Kenya sind die 6 komfortablen und tradtionellen Zelte eine perfekte Basis, um die renommierte Ol Pejeta Conservancy zu erkunden – von den bahnbrechenden Naturschutzprojekten bis zu spektakulären Sichtungen von weißen und schwarzen Nashörnern sowie der seltenen Tierwelt im Norden Kenyas.

Der Besitzer Alex Hunter ist in den späten 1960er Jahren in Kenia geboren und von schottischer und irischer Abstammung. Alex ist ein renommierter Guide mit einem unendlichen Wissen über die Gegend und er und sein Team empfangen die Gäste im Camp mit einer charmanten Mischung aus Ostafrikanischer Herzlichkeit und Know-how über die Natur.

Gemeinsam sorgen sie für außergewöhnliche Safari Erlebnisse mit einem Fokus auf die Naturschutz Initiativen der Ol Pejeta Conservancy – die beste Möglichkeit, um führende Naturschutzmaßnahmen zu entdecken und zu verstehen.

Austattung & Information

6 Zelte

Kinder ab 5 Jahre

Abstand zwischen den Zelten: 10 m

Private und am Zelt anliegende Badezimmer mit Spültoilette

Safaridusche

Wäscheservice

Solar und Generator Strom

Batterieaufladestation im Haupbereich

Aktivitäten

Tägliche Pirschfahrten

Nacht Pirschfahrten

Wandersafaris

Busch Frühstuck und Busch Picknicks

Sweetwaters Chimpanzee Sanctuary Besuche

Endangered Species Enclosure Besuche

Lion tracking

Kulturelle Aktivitäten 

Für weitere Informationen zum Ol Pejeta Bush Camp klicken Sie hier auf TRIP ADVISOR