Übersicht

Nairobi ist die Hauptstadt von Kenia. Der Name stammt vom masaai Wort Enkare Nyirrobi, was übersetzt ‚der Ort des kalten Wassers‘ bedeutet. In der Stadt leben etwa 5 Millionen Menschen. Die Stadt beheimatet wichtige internationale Institute, wie das United Nations Umwelt Programm. Das Aufregendste an Nairobi ist das Nachtleben. Wenn Sie aus Europa oder den USA stammen, werden Sie sich freuen zu hören das es keine Sperrstunde um 2 Uhr morgens gibt. Hier endet die Party erst um 7 Uhr morgens und es gibt Clubs für wirklich jeden. Fragen Sie bei Ihrer Ankunft einfach nach Ihrer Präferenz und Sie werden mit Sicherheit in die richtige Richtung geleitet.

Auch die Kunstgallerien wie das Rahimtulla Museum für moderne Kunst und das Mizizi Kunstcenter sind einen Besuch wert.

Nairobi Safari Attraktionen enthalten;

Die Solar Eisbahn: Diese Eisbahn befindet sich am Panari Sky Center. Die Eisbahn ist die größte Afrikas, sie bietet Platz für 200 Personen gleichzeitig.

Uhuru Garten: Das Monument wurde zur Erinnerung an Kenias Unabhängigkeitskampf erbaut. Es ist von Brunnen und einem wunderschönen Garten umgeben.

Das Nyayo Monument: Das Monument wurde erbaut um 10 Jahre Herrschaft des Präsidenten Daniel arap Moi zu feiern.

Nairobi Nationalpark: Der Park befindet sich direkt Außerhalb von Nairobi. Er befindet sich zu Ihrer Linken sobald Sie den JKIA Flughafen verlassen. Im Park befinden sich über 400 Vogelarten, außerdem wilde Tiere wie Nashörner, Geparden, Giraffen, Büffel und Gnus.

Das Giraffencenter: Das Center ist das Zuhause von Rothschild Giraffen und Warzenschweinen. Es enthält außerdem einige Informationen und lehrreiche Touren.

Nairobi Safari zu Fuß: Dieses Lehrzentrum wurde errichtet um das Wildleben von Kenia und die natürliche Umgebung zu erklären.

Sheldrick Elefanten Waisenhaus: Dies ist ein privates Waisenhaus, welches Hauptsächlich Elefanten und Nashornkälber adoptiert, die durch Wilderei ihre Mütter verloren haben.

Nairobi National Museum: Dieses Museum ist der beste Ort um mehr über die Geschichte und Kultur von Nairobi zu erfahren.

Nationales Bahnmuseum: Das Museum befindet sich im zentralen Geschäftsbezirk. Hier können sie mehr über das Bahnsystem von Kenia lernen.

Karen Blixen Museum: Außerhalb der Vorstädte von Nairobi liegt das Zuhause der Autorin Karen Blixen. Ihr zuhause ist nun zu einem Museum geworden. 

Bomas von Kenia: Dies ist der beste Ort um einen Überblick über Kenias Kultur zu erhalten. Sie können Ausstellungsstücke aus traditionellen Kenianischen Häusern, kulturelle Artefakte, Musik und Tanz entdecken.