Übersicht

Der Name "Watamu" ist Swahili und bedeutet "Heimat der süßen Menschen". Historisch ist der Name von dem Fakt abgeleitet, als die arabischen Händler und die Sklaventreiber versuchten, die Eingeborenen mit Süßigkeiten zu locken & zu betrügen, um Sklaven aus ihnen zu machen. Watamu war früher ein kleines Fischerdorf und gehört zu einem der schönsten Urlaubsorte der Küste. Gefüllt mit weißen Sandstränden und geschützten Lagunen, wunderbaren nationalen Schätzen und Sehenswürdigkeiten.

Zu den Watamu Urlaubs-Attraktionen gehören;

Arabuko Sokoke Wald: Der Arabuko Sokoke Wald ist ein Wunder, denn er ist der größte erhaltene trockene Küstenwald, der im östlichen und südlichen Afrika gefunden werden kann. Der Wald hat mehr als 250 Vogelarten. Für eine ausführliche Tour kann man einen erfahrenen Reiseleiter buchen, der Sie über die erstaunliche Flora & Tierwelt des Waldes informiert. Der Wald zusammen mit dem Mida Creek sind ein anerkanntes UNESCO-Weltkulturerbe.

Gede-Ruinen: Die Gede Ruinen sind die Überreste eines im 12. Jahrhundert erbauten Swahili Dorfes, das auf mysteriöse Weise vor 600 Jahren aufgegeben wurde. Es ist inzwischen ein National Museum.

Mida Creek: Dies ist eine Gezeiten Bucht. Der Ort ist ein Naturparadies für nationale Wasservögel und eine Ruhestätte für die Migration von Vögeln aus Europa und Eurasien.

Watamu Marine Nationalpark: Dies ist eine weltberühmte Gegend, die eine faszinierende reiche Unterwasserwelt und unglaubliche Korallengärten beherbergt. Hier zu schnorcheln ist ein Abenteuer, das Sie nie wieder vergessen werden.

Unterkünfte in Watamu 

Wir haben sorgfältig  die besten Watamu Luxus Strandurlaube, Hotels, Villas und Urlaubspakete für Sie zusammengestellt. Durchstöbern Sie die besten 5- & 4-Sterne Hotels, Strandurlaubsorte, Ferienhäuser, Villen, Boutique-Hotels und zögern Sie nicht, uns für spezielle Angebote in Watamu zu kontaktieren.