Übersicht

Der Park ist 2 Stunden Autofahrt von Arusha entfernt. Der Park ist mit schönen Wiesen und Auen gefüllt und ist nach dem Tarangire Fluss benannt, der durch den Park fließt. Tarangire zieht eine ganze Reihe von Tieren während der trockenen Monate Juli, August und September an. Ein Merkmal der Tarangire Safari ist die schöne Vogelwelt, die ganzjährig vorhanden ist. Beobachtungen der Tierwelt sind von der Jahreszeit abhängig.  In den Monaten April bis Mai befinden sich die Tiere, vor allem die Pflanzenfresser, weiter oben im Norden und kehren im Juni zurück. Im Juni gibt es große Ansammlungen von Elefanten, Gnus & Zebras.

Zu den Tarangire Tansania Safari-Sehenswürdigkeiten zählen 

Vogelwelt

Löwen

Elefanten

Eland